Beschichtungsanlage

Als spezielles Kundenservice betreiben wir am Standort Gerasdorf eine eigene Rohrbeschichtungsanlage.
Hier werden Stahlrohre entweder mit einer Ein- oder Zwei-Komponenten-Beschichtung überzogen.

Eine Ein-Komponenten-Beschichtung auf Acryllackbasis dient zur Konservierung von Rohrleitungen und bietet:

  • eine gleichmäßige Schichtstärke
  • Zeitersparnis im Zuge der Montagearbeiten
  • Oberflächenschutz beim Transport und bei der Lagerung auf der Baustelle

Eine Zwei-Komponenten-Beschichtung auf Epoxidharzbasis:

  • wird eingesetzt für Kälteleitungen nach EN ÖNORM H 5155
  • entspricht den Vorgaben und Richtlinien der Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI)
  • besteht aus einem umweltfreundlichen, auf Wasser basierenden Lack

Vorteil für unsere Kunden:

Das Beschichten von Rohren stellt hohe technische Anforderungen. Als Marktführer verfügen wir über ein umfangreiches Lager an Stahlrohren, wodurch individuelle Kundenwünsche binnen kürzester Zeit bearbeitet werden können. Just in time werden diese Beschichtung maschinell vor Ort in Gerasdorf aufgetragen und sind somit kurzfristig verfügbar.